Diese Seite merken!

 

 

 

Klangschale für die Massage, Meditation oder zur Heilung
Planetentonschale: Metonischer Zyklus


MetonischerZyklus wirkt auf das Solarplexus Chakra.
Mit dieser Klangschale lassen sich langfristig zB folgende Probleme behandeln:
Leberbeschwerden, Gallenbeschwerden, Magenbeschwerden, Verdauungsbeschwerden, Übergewicht, Augenerkrankungen.



Kleine Klangschale N°16

Klangschale für Yoga, Therapie und Heilung



Achtung! Der Player funktioniert nicht
immer einwandfrei! Hören Sie sich bei
schlechtem Ton bitte die Klangprobe unten an.
Am Smartphone benötigt man einen
Kopfhörer für einen guten Klang.

Hörprobe der Klangschale

Wenn sich der Klang oben nicht abspielen
läßt, können Sie sich die Klangprobe
hier direkt auf Ihren PC laden.
(den folgenden Link einfach anklicken!)

Als MP3:
kleine-klangschale-16.mp3

Yoga-Klangschale MetonischerZyklus: eine Klangschale unter anderem bei
Sehstörungen!

Wirkung der Klangschale
auf das Chakra-System

ChakraGewichtung
Wurzelchakra 0
Sakralchakra 0
Solarplexus 100
Herzchakra 0
Halschakra 0
Drittes Auge 0
Scheitelchakra 0

( ermittelt mit dem Minifilzklöppel )
Diese Yoga-Klangschale hat energetische Schwerpunkte:
Drittes Chakra (Solarplexus Chakra).






Klangschalen-Gewicht: 400g
Klangschalen-Öffnung: 12, 2cm
Klangschalen-Höhe: 5, 9cm



Klangschalen können viele Krankheitsbilder mildern.
Sie setzen da an, wo unsere Schwachpunkte sind.
Wenn wir Zeit haben, können sie Wunder wirken.
Ansonsten ersetzen sie auf keinen Fall den Arzt.
Man darf nicht mit einem Bummelzug fahren,
wenn man schnell ankommen muß!
Vergessen Sie dies beim Lesen der nachfolgenden Texte nicht!


Diese Klangschale ist für die sanfte Behandlung von
Augenerkrankungen, Bauchspeicheldrüse, Diabetes, Galleerkrankungen,
Gallenbeschwerden, Hauterkrankungen, Leberbeschwerden, Lebererkrankungen,
Magenbeschwerden, Sehstörungen, Verdauungsbeschwerden, Übergewicht,
geeignet.


Metonischer Zyklus:
Für alle Sternzeichen geeignet, besonders für Widder, Fische, Zwilling, Skorpion und Jungfrau. Es war der griechische Astronom und Mathematiker Meton (440 v.Chr.), der herausfand, daß Erde und Mond nur alle 19 Jahre wieder exakt in der gleichen Stellung zueinander stehen. Diesen Zyklus von 19 Jahren nennt man den Metonischen Zyklus. Oktaviert man diese Frequenz 37mal, hört man sie bei 229, 43 Hz, das ist auf unserer Tonleiter nahe beim "B". Die Farbe dieses Tons ist gelb, das zugeordnete Chakra ist das dritte Chakra (Solarplexus). Medizinisch können Klangschalen mit diesem Ton bei Magenbeschwerden, Verdauungsstörungen, Diabetes, Übergewicht, Leber- und Gallenleiden, Hauterkrankungen und Allergien eingesetzt werden. Seelisch ist das Thema dieser Frequenz das Selbstbewußtsein. Harmonisierung des Solarplexus Chakras führt dazu, daß der Mensch die Dinge kontrolliert, die zu kontrollieren sind, daß er seine eigene Kraft und Macht deutlich wahrnimmt und sie auch nicht an andere abgibt. Der Mensch empfindet sich als freie Persönlichkeit. Er erlaubt sich, das zu sein, was er sein möchte. Ein Mensch, der seine persönliche Freiheit anerkennt, wird niemals anderen Menschen die Freiheit nehmen. Er weiß, dass er einen Platz und einen Raum in dieser Gesellschaft hat und er füllt ihn aus. Der Mensch vermag Entscheidungen zu treffen, wann immer sie anstehen.

Wenn Sie die folgenden Fragen nicht zu Ihrer Zufriedenheit beantworten
können, ist diese Klangschale in der Lage, Ihnen zu helfen.
Fühlen Sie sich in ihrer Macht?
Haben Sie Zugang zu Ihrem Kraftpotenzial?
Erlauben Sie sich, das zu sein, was Sie auf der Persönlichkeitsebene sein möchten?
Übernehmen Sie die Verantwortung für Ihr Leben und für die Menschen, die Ihnen anvertraut sind?
Haben Sie ein starkes Selbstwertgefühl?
Fühlen Sie sich frei?
Haben Sie den Platz und den Raum in der Gesellschaft, der Ihnen zusteht, gefunden?