Diese Seite merken!

 

 

 

Mars-Klangschale: eine Klangschale unter anderem für die Halswirbelsäule und für Konzentrationsmangel!

Bengalen Klangschale für die Klangschalenmassage, für Klangreisen oder zur Klangmeditation
Planetentonschale: Mars


Mars wirkt auf die Chakren Halschakra und Drittes Auge.
Mit dieser Klangschale lassen sich langfristig zB folgende Probleme behandeln:
Halsschmerzen, Zahnschmerzen, Zahnfleischerkrankungen, Schulterschmerzen, Mandelentzündungen, Schilddrüse.




Klangschale Bengalen N°1  Klangschale für Yoga,  Therapie und Heilung
Klangschalebild größer?
Einfach Bild "anklicken!"


Achtung! Der Player funktioniert nicht
immer einwandfrei! Hören Sie sich bei
schlechtem Ton bitte die Klangprobe unten an.
Am Smartphone benötigt man einen
Kopfhörer für einen guten Klang.

Hörprobe der Klangschale

Wenn sich der Klang oben nicht abspielen
läßt, können Sie sich die Klangprobe
hier direkt auf Ihren PC laden.
(den folgenden Link einfach anklicken!)

Als MP3:
klangschale-ladakh-1.mp3



Wirkung der Klangschale
auf das Chakra-System


ChakraGewichtung
Wurzelchakra 13
Sakralchakra 16
Solarplexus 3
Herzchakra 5
Halschakra 35
Drittes Auge 25
Scheitelchakra 0

(ermittelt mit dem Filzklöppel)

Diese Yoga-Klangschale hat energetische Schwerpunkte:
Fünftes Chakra (Halschakra).
.





Klangschale-Gewicht: 930g
Klangschale-Durchmesser: 17, 8cm
Klangschalen-Höhe: 9, 6cm



Wenn Sie ernsthaft krank sind, gehen Sie bitte zum Arzt.
Klangschalen wirken feinstofflich und langsam. Der Prozeß erfordert Zeit.
Vergessen Sie dies beim Lesen der nachfolgenden Texte nicht!


Diese Klangschale ist für die sanfte Behandlung von
Augenleiden, Gehirnerkrankungen, Gleichgewichtsstörungen, Halsschmerzen,
Halswirbelsäule, Heiserkeit, Hormonstörungen, Konzentrationsmangel,
Konzentrationsschwäche, Kopfschmerzen, Mandelentzündungen, Ohren,
Psychosen, Realitätsverlust, Schilddrüse, Schulterschmerzen,
Schwerhörigkeit, Sehschwäche, Stimmbänder, Stirnhöhlenentzündung,
Verschiedene Arten der Migräne, Zahnfleischerkrankungen, Zahnschmerzen geeignet.


Mars:
Für alle Sternzeichen geeignet, besonders für Widder, Krebs, Skorpion und Wassermann. Der Marston liegt bei 144, 72 Hz, das ist nahe beim "D". Die Farbe dieses Tons ist beinahe indigoblau, deshalb ist das zugeordnete Chakra das Dritte Auge, und im abgeschwächten Maß auch das Halschakra. Es ist nicht der archetypische astrologische Mars, der die Qualität des Marstons bestimmt, sondern seine Umlaufbahn um die Sonne, die mit dem Marston hörbar gemacht wird. Deshalb sind es mehr die Qualitäten des 6. Chakra und im geringeren Umfang die des 5. Chakra, die Klangschalen dieses Typs charakterisieren: Es lassen sich Leiden an den Augen, Augenhöhlen und am Jochbein damit lindern. Man kann Klangschalen diesen Typs heranziehen, um Hormonungleichgewichte zu beeinflussen. Kopfschmerzen, Migräne, Schwindelanfälle oder Konzentrationsschwächen lassen sich damit behandeln.
Mit dieser Schwingung stärken Sie Ihren Willen, energetisieren Sie sich und bündeln Ihre Konzentrationskräfte. Es lassen sich damit die Fähigkeiten zu aussersinnlicher Wahrnehmung und Intuition steigern. Wo bleibt hier Mars mit seiner impulsiven und kämpferischen Ausdruckkraft, wird man sich fragen? Es darf nicht vergessen werden , daß es seine Umlauffrequenz ist und nicht das direkte Kraftfeld des Mars, die hier vertont wurde. In seiner Umlauffrequenz zeigt sich Mars von seiner erfüllten Seite.

Wenn Sie die folgenden Fragen nicht zu Ihrer Zufriedenheit beantworten
können, ist diese Klangschale in der Lage, Ihnen zu helfen.
Können Sie sich leicht und unbeschwert ausdrücken?
Nehmen Sie das Leben leicht?
Sind Sie frei von Schuldgefühlen?
Drücken Sie Ihre Individualität aus, das Geschenk an diese Welt?
Hören Sie auf Ihre Intuition?
Erlauben Sie sich, bedingungslos anzunehmen; Geschenke, Komplimente, Kritik, Ratschläge?
Können Sie mit Ihrer Umwelt frei kommunizieren?
Wissen Sie, dass Sie mehr sind als Ihr physischer Körper?
Haben Sie Kontakt zu Ihrer Intuition?
Nehmen Sie deutlich wahr, wenn Menschen die Unwahrheit sagen?
Hören, riechen, schmecken, fühlen, tasten Sie Dinge, wofür es keine physische Ursache gibt?
Nehmen Sie deutlich die Rollen wahr, die Sie in diesem Leben ausfüllen?