Diese Seite merken!

 

 

 

Tibet Klangschale für die Klangschalenmassage, für Klangreisen oder zur Klangmeditation
Planetentonschale: Saturn


Saturn wirkt auf die Chakren Drittes Auge und Scheitelchakra.
Mit dieser Klangschale lassen sich langfristig zB folgende Probleme behandeln:
Kopfschmerzen, Sehschwäche, Augenleiden, Gehirnerkrankungen, Stirnhöhlenentzündung, Verschiedene Arten der Migräne.




Klangschale Tibet N°8  Klangschale für Yoga,  Therapie und Heilung

Klangschale für Yoga, Therapie und Heilung



Achtung! Der Player funktioniert nicht
immer einwandfrei! Hören Sie sich bei
schlechtem Ton bitte die Klangprobe unten an.
Am Smartphone benötigt man einen
Kopfhörer für einen guten Klang.

Hörprobe der Klangschale

Wenn sich der Klang oben nicht abspielen
läßt, können Sie sich die Klangprobe
hier direkt auf Ihren PC laden.
(den folgenden Link einfach anklicken!)

Als MP3:
klangschale-tibet-8.mp3

Saturn-Klangschale: eine Klangschale unter anderem bei
Konzentrationsmangel und für Schlafstörungen!

Energieverteilung der Klangschale
innerhalb des Chakra-Systems


ChakraGewichtung
Wurzelchakra 0
Sakralchakra 24
Solarplexus 24
Herzchakra 0
Halschakra 0
Drittes Auge 50
Scheitelchakra 0

( ermittelt mit dem Filzklöppel )
Diese Yoga-Klangschale hat energetische Schwerpunkte:
Sechstes Chakra (Drittes Auge).






Klangschalen-Gewicht: 1330g
Klangschalen-Öffnung: 22, 5cm
Klangschalen-Höhe: 10, 2cm



Wenn Sie ernsthaft krank sind, gehen Sie bitte zum Arzt.
Klangschalen wirken feinstofflich und langsam. Der Prozeß erfordert Zeit.
Vergessen Sie dies beim Lesen der nachfolgenden Texte nicht!


Diese Klangschale ist für die sanfte Behandlung von
Alzheimer, Augenleiden, Depressionen, Epilepsie,
Gehirnerkrankungen, Gehirnhautentzündung, Gehirntumore, Hormonstörungen,
Immunschwäche, Konzentrationsmangel, Konzentrationsschwäche, Kopfschmerzen,
Multipler Sklerose, Nervenleiden, Parkinson, Psychosen,
Realitätsverlust, Schlafstörungen, Sehschwäche, Stirnhöhlenentzündung,
Verschiedene Arten der Migräne, Zentrales Nervensystem geeignet.


Saturn:
Für alle Sternzeichen geeignet, besonders für Wassermann, Steinbock, Schütze und Krebs. Der Saturnton liegt bei 147, 85 Hz und ist die 37. Oktave der Umlauffrequenz des Saturns um die Sonne. In unserer Tonleiter liegt dieser Ton nahe beim "D". Oktaviert man diesen Ton noch weiter, dann erreicht man die dunkelblaue bis beinahe schon violette Lichtfrequenz. Deshalb ordnet man diesem Ton das Dritte Auge zu. Je nach Abweichung des gefundenen Tons kommen noch Anteile an Scheitelchakra dazu. Medizinisch kann diese Frequenz verwendet werden, um Probleme mit den Augen und dem Kopfbereich zu behandeln. Depressionen, Psychosen und allgemeine Hormonstörungen werden von dieser Frequenz positiv beeinflußt. Seelisch kann man sich mit diesen Klangschalen höhere Bereiche erschliessen: Der Mensch weiß, dass er mehr ist als sein physischer Körper und nimmt sich als spirituelles Wesen wahr. Der Mensch ist sich darüber im Klaren, dass er mehrere Rollen in seinem Leben ausfüllt, wie z. B. die Vater- oder die Mutterrolle, die Vorgesetztenrolle, die Kindesrolle, die Nachbarnrolle und viele mehr. In der Klarheit des Dritten Auges, des Indigo-Chakras wird er sich mit keiner dieser Rollen identifizieren. Er weiß, dass sein Geist mehr ist. Der Mensch erlaubt sich, hinter die Dinge des Lebens zu sehen. Er nimmt Dinge wahr, für die es keine physische Quelle gibt: Hellsehen, Hellriechen, Hellschmecken, Hellfühlen, Hellhören. Wo bleibt hier Saturn mit seiner starren und konservativen Ausdruckkraft, wird man sich fragen? Es darf nicht vergessen werden , daß es seine Umlauffrequenz ist und nicht das direkte Kraftfeld des Saturns, die hier vertont wurde. In seiner Umlauffrequenz zeigt sich Saturn von seiner erfüllten Seite.

Wenn Sie die folgenden Fragen nicht zu Ihrer Zufriedenheit beantworten
können, ist diese Klangschale in der Lage, Ihnen zu helfen.
Wissen Sie, dass Sie mehr sind als Ihr physischer Körper?
Haben Sie Kontakt zu Ihrer Intuition?
Nehmen Sie deutlich wahr, wenn Menschen die Unwahrheit sagen?
Hören, riechen, schmecken, fühlen, tasten Sie Dinge, wofür es keine physische Ursache gibt?
Nehmen Sie deutlich die Rollen wahr, die Sie in diesem Leben ausfüllen?
Konnten Sie die Liebe Ihres Vaters in Ihrem Leben wahrnehmen?
Können Sie Autoritäten anerkennen?
Kennen Sie das Gefühl der Einheit und das Einfühlungsvermögen?
Glauben Sie an die höhere Intelligenz wie Seele oder Gott?
Kennen Sie die Richtung, die Direktion in Ihrem Leben?